• Rezension

    Magie der Namen von Nicole Gozdek

    Inhalt In dem Land Mirabortas entscheidet allein dein Name über dein Aussehen, dein Vermögen und deinen Beruf, denn ihnen wohnt eine unsterbliche Magie inne. Aus diesem Grund haben Kinder bis sie 16 sind keinen Namen sondern nur Nummern. In diesem Buch geht es um Nummer 19. Das Buch beginnt mit der Zeremonie bei der die Nummern ihre Namen erfahren. Nummer 19 war, obwohl eigentlich alle Nummern gleich sind und keine besser ist als eine andere, immer ein Außenseiter gewesen. Deshalb hofft er das er einen großen Namen bekommt und endlich von allen beachtet und bewundert wird. Doch dann passiert etwas unglaubliches, er bekommt den Namen Tirasan Passario und keiner kennt…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen