Neuzugänge

Neuzugänge im 3. Quartal 2018

Die Zeit vergeht so schnell, es ist schon wieder ein Quartal verstrichen. Deshalb möchte ich dir die Bücher zeigen die von Juli bis September bei mir eingezogen sind.

Nachdem ich im Juni so unfassbar viele Bücher gekauft habe ich im Juli erst mal gar keine Bücher gekauft.

Aber dann kam der August. Ich bin im August umgezogen und so mussten alle meine Schätzchen aus dem Regal geräumt werden und sind ein paar Wochen in Kisten herumgestanden bis ich Zeit gefunden habe sie auszuräumen und in mein neues Regal zu sortieren. Sowohl beim aus- als auch beim einräumen des Regals habe ich alle Bücher in der Hand gehabt und mir sind dabei ein paar Bücher eingefallen die ich unbedingt noch haben möchte, zum Beispiel um eine Reihe zu vervollständigen. Deshalb habe ich, mal wieder, bei medimops bestellt.

Als erstes habe ich die Zeitenzauber Trilogie von Eva Völler bestellt. Der erste Band war leider nicht in dem angegebenen Zustand, deshalb habe ich ihn wieder zurück geschickt. Aber Die goldene Brücke (Band 2) und Das verborgene Tor (Band 3) durften in meinem Regal bleiben.
Außerdem wollte ich meine David Safier Sammlung ihrer Vollständigkeit näher bringen, also habe ich Mieses Karma und Happy Family gekauft. Beide habe ich bereits als Hörbuch gehört, aber ich wollte sie auch als Buch im Regal stehen haben. Auch wenn ich die Vermutung habe das ich sie nie lesen werde.
Ebenfalls der Vollständigkeit halber habe ich Jake Djones und die Hüter der Zeit von Damian Dibben gekauft. Ich hatte dieses Buch bereits schon mal bestellt gehabt und es dann wegen einem stark beschädigtem Schutzumschlag wieder zurück geschickt. Das ist Teil eins der gleichnamigen Reihe und ich habe ihn auch vor längerem gelesen und da ich Teil 2 besitze brauchte ich natürlich auch Teil 1.
Im Juni habe ich Die Meisterin von Trudi Canavan gekauft und da das der dritte Teil ist brauchte ich noch die beiden ersten Teile. Also habe ich Die Rebellin (Band 1) und Die Novizin (Band 2) bestellt.
Seit ich irgendwo auf Youtube eine Reihenvorstellung davon gesehen habe wollte ich Verliebt in Serie lesen und als ich auf meinem Merkzettel gesehen habe das der zweite Band grade sehr günstig erhältlich ist habe ich Lilien und Luftschlösser von Sonja Kaiblinger gleich mit in den Warenkorb gepackt.
Wie ich auf dieses Buch gestoßen bin weis ich nicht mehr, aber der Klappentext klang als ob es ein sehr lustiges Buch werden würde deshalb ist es gleich zusammen mit seinem Folgeband auf meiner Wunschliste und jetzt im August in meinem Warenkorb gelandet. Die Rede ist von In der Liebe ist die Hölle los und Zum Teufel mit der Liebe, Teil 1 und 2 der Catalea Morgenstern Reihe von Benne Schröder. Leider weis ich nicht ob es eine Dilogie ist oder ob noch mehr Bände folgen sollen.
Beim Auspacken des ersten Paketes ist mir aufgefallen das ich ein paar Bücher die ich eigentlich noch bestellen wollte wohl vergessen habe mit in den Warenkorb zu packen. Deshalb habe ich nur ein paar Tage später eine weitere Bestellung aufgegeben.
Diesmal mit dem ersten Band der Reihe Verliebt in Serie von Sonja Kaiblinger, Rosen und Seifenblasen.
Mieses Karma hoch 2 als weiterer Teil meiner David Safier Sammlung und tatsächlich mal ein Buch von ihm das ich noch nicht kenne.
Und als letztes Rotkäppchen und der Hipster-Wolf von Nina McKay. Ich bezeichne sie gerne als meine Lieblingsautorin und dann schimpfe ich mich immer selbst, denn ich habe erst ein Buch von ihr gelesen und ein weiteres angefangen (und das vor so langer Zeit dass ich mittlerweile vermutlich nochmal neu anfangen muss), da kann man sie eigentlich noch nicht als Lieblingsautorin bezeichnen. Oder doch?

Das waren die 13 Bücher die ich im August gekauft habe.

Aber natürlich konnte ich auch im September nicht die Finger von medimops lassen und musste schauen ob die Bücher die ich das letzte Mal wollte aber nicht bekommen habe mittlerweile verfügbar sind. Ein paar waren es und so habe ich nochmal vier Bücher bestellt.
Als erstes den zweiten Teil der Reckless Trilogie Lebendige Schatten von Cornelia Funke. Eigentlich wollte ich auch den dritten Teil aber der war gerade nicht verfügbar. Den ersten Teil hatte ich ewig ungelesen im Regal stehen nachdem ich ihn mal zu Weihnachten bekommen habe und dann habe ich ihn mal mit in den Reiturlaub genommen und da ich in meinen Reiturlauben außer der Zeit in der ich bei den Pferden war fast nur gelesen habe habe ich in dieser Woche immer viele Bücher gebraucht. Reckless hatte mich gar nicht so sehr gereitzt, ich hatte es nur mit genommen weil ich es noch nicht gelesen hatte (mein SUB war dank Bibliotheken damals sehr klein) darum habe ich es bis zum Schluss aufgehoben und erst gelesen als ich nichts anders mehr hatte. Und dann war ich ab dem ersten Kapitel total gefesselt und wusste gar nicht warum ich es nicht lesen wollte. Deshalb wollte ich schon sehr lange die Folgebände haben.
Dann wollte ich mal wieder eine Reihe vervollständigen und habe Die Krone von Kiera Cass gekauft, der fünfte Band der Selection Reihe. Die ersten drei fand ich sehr gut und habe sie auf Englisch und Deutsch bereits mehrfach gelesen aber mit dem Wechsel der Hauptfigur ab Band vier hat die Reihe für mich einiges verloren. Trotzdem wollte ich den letzen Teil haben und lesen.
Ebenfalls im Juni habe ich Red Queen von Victoria Aveyard gekauft und weil er gerade günstig war und ich eh die ganze Reihe haben wollte habe ich Glass Sword, den zweiten Band zu Red Queen, mitbestellt.
Das letze Buch dieser Bestellung war ein weiterer zweiter Teil zu dem ich bereits der ersten Teil besitze The School for Good and Evil – Eine Welt ohne Prinzen von Soman Chainani.

Außerdem bin ich Ende September im Texxt gewesen und da kann ich wirklich nie hingehen ohne was zu kaufen. Meistens nur ein oder zwei Bücher, aber irgendwas finde ich immer. Diesmal sind es drei Bücher geworden.
Draußen vor der Tür in einer der Kisten habe ich den vierten Teil der Helden des Olymp Reihe gefunden, Das Haus des Hades von Rick Riordan. Ich hab die komplette Reihe als E-Book gelesen, aber ich stelle mir Bücher die ich als E-Book besitze gerne als echtes Buch ins Regal. Die Helden des Olymp Reihe ist ein Sequel zu Percy Jackson und die Bücher ähneln sich auch optisch sehr deshalb sammle ich jetzt nach und nach alle Bände zusammen.
Dann habe ich noch ein weiteres Buch von meiner Wunschliste gefunden Der geheime Zirkel – Circes Rückkehr von Libba Bray. Circes Rückkehr ist der zweite Band der Trilogie, die ich schon vor längerem aus der Bücherrei ausgeliehen und gelesen habe.
Zum Schluss habe ich noch ein Buch gekauft von dem ich noch nie gehört hatte, es heißt Blood Magic und wurde von Tessa Gratton geschrieben. Allein der Untertitel „Weiß wie Mondlicht, rot wie Blut“ klang schon total toll. Das Cover ist ein wahrer Traum und der Klappentext klingt wirklich viel versprechend.

 

Insgesamt sind im 3. Quartal 2018 also 20 Bücher eingezogen, wenn man das auf drei Monate gerecht verteilt sind das 6,67 Bücher pro Monat, das ist zwar mehr als ich jeden Monat lese, oh Gott mein armer SUB, aber es hält sich in Grenzen. Ich hoffe das ich nicht so bald wieder neue Bücher bestellen werde oder zumindest nicht so viele. Aber ich zwinge mich nicht dazu keine Bücher zu kaufen, davon halte ich nicht viel. Wenn man dann doch eines kauft fühlt man sich hinterher nur schlecht und ich liebe Bücher kaufen weil ich mich hinterher gut fühle.

Kennst du eines der Bücher die ich dir heute gezeigt habe? Wie fandest du es? Wie gehst du damit um wenn du merkst das du mehr Bücher kaufst als du lesen kannst oder machst du das nie? Lass es mich in den Kommentaren gerne wissen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen